Rehasport


Was ist Rehasport?

 

  • Rehasport bedeutet im Grunde Mobilisationstraining. Training welches meist ohne oder mit sehr leichten Gewichten stattfindet, inform von Gymnastikübungen, Dehn- und Stretchübungen welche die Gelenke und vorallem die Wirbelsäule entlasten sollen

Wieso sollte ich Rehasport machen?

 

  • Das ist nur Individuell beantwortbar - Im Grunde kann man lediglich sagen, wenn ihr die Möglichkeit habt euch eine Verordnung von der Krankenkasse zu beschaffen und probleme in bestimmten Bereichen habt [Knie, Schulter, Hüfte, LWS/BWS/HWS) sollte man es zumindest ausprobioeren um gegen die Schmerzen vorzugehen.

Wie beantrage ich Rehasport?

  • Rehasport wieder im ersten Schritt über den Ortophäden bzw. Hausartzt 'beantragt' - dieser Stellt eine Verordnung für Rehasport aus, welche dann von der Krankenkasse genehmigt werden muss.